Die“DNA” erfolgreicher Pop-Songs

Kom­mer­zi­ell erfolg­rei­che Pop­songs  beru­hen oft auf drei bis vier beson­de­ren Akkord­fol­gen. Aus die­sem Grund kom­men uns wahr­schein­lich viele neue Lie­der auch immer irgend­wie bekannt vor. Dem Geheim­nis der “Pop-Formeln”  nimmt sich der Blog der Zeit­schrift “Alle­gretto” an.  wei­ter­le­sen   Den aus­führ­li­chen Arti­kel kann man in der aktu­el­len Aus­gabe Okto­ber der Alle­gretto nach­le­sen. 

 

Recent Posts

Leave a Comment